Rückzug und Erholung - Ein Frau sitzt in der Abendsonne auf einer Wiese und wird von goldenem Sonnenlicht umstrahlt

Rückzug und Erholung helfen beim Revitalisieren

F.Trickes Inspiration, Uncategorized Leave a Comment

Zur Ruhe kommen, entspannen und wohlfühlen, das wünschen sich viele. Denn Erholungsphasen kommen bei vielen Menschen im Alltag zu kurz. In der heutigen schnelllebigen Zeit wird das tägliche Geschehen oft von Aufgaben und Pflichten bestimmt. Häufig wirkt sich der Alltagsstress auf die Psyche und auf den Körper negativ aus. Die Weltgesundheitsorganisation hat Stress als größtes Gesundheitsrisiko des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Freilich ist Stress nicht immer nur negativ. Positiver Stress – wenn wir uns auf etwas freuen wie beispielsweise auf ein Fest – lässt uns konzentriert darauf hinarbeiten. Doch negativer Stress kann uns erschöpfen, ermüden und langfristig sogar krank machen. Die Lebensqualität wird dadurch deutlich beeinträchtigt. 

Ruhe- und Mußestunden – digital Detox

Immer mehr Menschen steigen deshalb für eine Zeit aus ihrem stressigen Alltag aus und gönnen sich eine erholsame Kur. Viele empfinden die Ruhe- und Mußestunden sowie den Abstand vom Alltag als puren Luxus. Ein besonderer Annehmlichkeit ist hierbei ein gewisser Zeitraum ohne Fernsehen und ohne Internet. Beim Abschalten und Relaxen hilft es, keine Fernsehsendungen mit hektischen Inhalten zu sehen, zudem online zu sein und keine E-Mails zu erhalten. Ohne Ablenkung durch ein Fernsehgerät und E-Mails kann es gelingen, bei sich selber anzukommen, sich wieder mehr zu fühlen. In der Auszeit entsteht zudem Raum für neue Gedanken. Somit ist es möglich, ganz neue Perspektiven zu gewinnen. Diese können besonders bedeutsam sein, wenn Veränderungen im Alltag angestrebt werden. Zudem sind erholsame Mußestunden und Pausen wichtig, wenn man kreativ sein Leben gestalten will. 

Regeneration – neue Kräfte gewinnen

Allgemein fördert das Ausspannen die Regeneration des Körpers. Oft wird Regeneration mit dem Erneuern der Muskeln nach sportlicher Aktivität in Verbindung gebracht. Doch wie der Körper die körperliche Regeneration braucht, so kommt der Seele die physische Regeneration zugute. Eine erholsame Kur ist für sie eine Wohltat und hilft ihr, neue Kräfte zu „tanken“ und wieder in die Balance zu kommen.Vor allem nach anstrengenden Wochen nutzen viele eine Auszeit für den Rückzug und Erholung.

Massagen und Co.

Die Regeneration kann auch die Erholung aufgrund von Berührungen beinhalten – beispielsweise mit Massagen, Fußreflexzonenmassagen, Lymphdrainage, Nierenwickeln und kosmetischen Behandlungen. Denn Berührungen können der Seele helfen, sich geborgen zu fühlen und zu entspannen. Somit tragen diese Behandlungen dazu bei, den Körper und die Seele zu revitalisieren. Übrigens, damit der Rückzug und die Erholung auch nach der Kur noch anhält Planen Sie sich einige “Momente der Ruhe” in den Kalender. So lässt sich die nachhaltige Wirkung einer Kur in das tägliche Geschehen mitnehmen.


Sind Kartoffeln Gesund? Weiter..

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.